Vereinsausflug München 2016 - FC-Fussi Kirchseeon e.V.

FC-Fussi Kirchseeon e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinsausflug München 2016

Ebene 1

Henker, Huren und Halunken

Vereinsausflug 2016


Beim diesjährigen Vereinsausflug tauchte der FC Fussi weit ins finstere mittelalterliche München ein. Mit dem teuflischen Fußabdruck im Liebfrauendom begann die düstere Reise in die Zeit der Henker, Huren und Halunken. Immer wieder schaffte es die „Schwarze Frau“ mit unheimlichen Geschichten den ein oder anderen kalten Schauer über den Fussibuckel laufen zu lassen.
Von den tragischen Geschichten um den schönen Turm oder die geruchsintensive Nutzung des Färbergrabens hatten wohl die wenigsten Mitglieder bisher gehört. Die feuchtfröhlichen Spektakel am St. Jakobs Platz unweit der früheren Hebammengasse inmitten so manch Münchner Ohrwaschl beindruckten die Teilnehmer ebenso wie das einsame Leben des Turmwächters auf dem „alten Peter“.
Eh klar, dass so eine schaurig-schöne Stadtführung im Augustinerkeller - dem ältesten Biergarten Münchens – einen ehrenvollen Abschluss nahm.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü